Go Emma Go

10311827_940260042665470_5066475055800721689_n
Go-Emma-Go🐾
Emma-Louise und ihre Freunde gehen für ein Kinderlaecheln an den Start beim Internationalen Schlittenhunderennen in Kandersteg
Liebe Kinder, Liebe Eltern, Liebe Familie Miel ,
ich war erstaunt wie viel Post ein kleiner Hund zu Weihnachten bekommen kann.
Fragen, aus Berlin , Östereich, Frankreich, Finnland und der Schweiz , was gibt es neues von Emma Louise und wie geht es weiter.
Ich saß im Wartezimmer einer Berliner Ärztin und ein älterer Herr im Wartezimmer sprach mich an. Ich kannte diesen vom sehen.
Einen schönen Hund haben Sie da im Auto sitzen ! Ich wollte immer einen solchen haben.
Die hören sehr schlecht , sind aber treue Begleiter für Unterwegs war meine Antwort..
Er erzählte mir ein Erlebnis aus seiner Kindheit, als sei es gestern gewesen. Von einem Postamt an der Grenze zu Finnland und einem Dorf , in dem er Familie kannte mit zwei Kindern und vier Schlittenhunden.
Es ist viele Monate sehr kalt dort und die riesigen blauen Seen schauen Dich, an wie große Augen im Schnee.
Ich wälzte am Abend einen alten Schulatlas und fand nach längerem Suchen die Gegend die er meinte.
Die Huskyroute …. zwischen Finnland und Nordwestrussland – , Wasser, Schnee und wenige Bewohner.
Es war eine Reise ins ungewisse , die ich Emma – Louise vorschlug. Gut verpackt brachte ich Sie zwei Tage nach Weihnachten als Luftfracht zum Postamt.
Paketinhalt 100 Mozartkugeln, 1 kg Marzipankartoffeln, ein Schlittenhund und ein Brief in Englisch und zumindest ansatzweise in Russischer Sprache.
Eine Erklärung zur Person und die Personaldaten – EMMA- LOUISE – 375 g , 25 cm , Augenfarbe Eisblau – Wohnhaft Berlin
Suche Renntraining und Startfreigabe in Championteam für den Winter 2015 ……
Die Mitarbeiterin auf dem Postamt runzelte die Stirn bei der Anschrift.
Es dauerte fast 5 Wochen, dann ein erstes Lebenszeichen .Ich erhielt ich Photo und einen Brief über einen Sportverband in Petersburg , abgesendet in Kostomukscha in Karelien.
Hallo , wir haben nicht alles verstanden , aber wir machen da mit !
Wir sind mit Emma Louise am 14. 02.2015 in Kandersteg in der Schweiz und sehen uns bei der Siegerehrung am Ziel.
Dem Hund geht es gut .
Mit der heutigen Post gehen einige Freunde von Emma Louise für ein “ Kinderlaecheln“ auf die Reise in weitere Trainingslager.
Unser Team startet am 13.02.2015 in die Berge und wird berichten.
Die Medailliengewinner landen danach bei Marion und Detlef und sind dann demnächst bei Euch .
Viele Grüße in Stellvertretung für Emma Louise z. Zeit bei Husky go im
TEAM KALEVALA

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *